Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 8 Monaten

APOaktuell 02 Frühling 2019

Das Magazin aus Ihrer Apotheke. Diesmal mit folgenden redaktionellen Themen: TRIEBWERKE DES STOFFWECHSELS – Vitamine und Mineralstoffe, LÄSTIGE FIEBERBLASEN – So bekämpfen Sie Lippenherpes, HOCHSAISON DES HEUSCHNUPFENS – Die Pollen fliegen wieder, FRÜHLINGSGEFÜHLE – Die neue Lust am gesunden Leben und vieles mehr...

18 Feuchte Schleimhäute

18 Feuchte Schleimhäute sind abwehrstärker – deshalb sollte zur Pollenflugzeit ausreichend getrunken werden. • Antiallergika: • Mastzellenstabilisatoren: Wirkstoff: Cromoglycinsäure als Nasenspray oder Augentropfen – verringert die Freisetzung von Histamin aus den Mastzellen. • Pflanzliche Mittel: Die Traganthwurzel (lat.: Astragalus membranaceus) ist schon sehr lange in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) in Verwendung. Traganth setzt die Empfindlichkeit gegenüber Allergenen herab und verringert dadurch die Histaminausschüttung. Er eignet sich hervorragend zur prophylaktischen, akuten und vor allem Langzeitanwendung, um allergische Beschwerden nebenwirkungsfrei zu lindern. • Magnesium: Magnesium verringert die Ausschüttung von Histamin. WICHTIG regelmäßige und vor allem vorbeugende Anwendung ist erforderlich! • Antihistaminika: unterdrücken die Histamin-Ausschüttung. • Wirkstoffe zum Einnehmen: Loratadin, Cetirizin, Levocetirizin u.a. VORSICHT einige davon können die Reaktionsfähigkeit einschränken und müde machen. Fragen sie in ihrer Apotheke nach. • Wirkstoffe zur lokalen Anwendung wie Azelastin, Levocabastin u.a. als Nasensprays oder Augentropfen. TIPP In der Pollenflugzeit sollten Allergiker ausreichend trinken, denn feuchte Schleimhäute sind abwehrstärker. Außerdem ist eine gute Versorgung des Körpers mit ausreichend Magnesium, Zink, Vitamin C und Selen erforderlich, um das überforderte Immunsystem zu unterstützen. ALLERGIEZEIT

REIZENDER FRÜHLING – ES (F)LIEGT WAS IN DER LUFT 19 POLLENKALENDER 2019 Belastung: sporadisch mäßig stark JAN. FEB. MÄRZ APR. MAI JUNI JULI AUG. SEP. OKT. NOV. DEZ. Hasel Erle BÄUME Ulme Esche Birke Buche Eiche GRÄSER Raps Löwenzahn Roggen GETREIDE UND STRÄUCHER Spitzwegerich Sauerampfer Nessel Hafer Weizen Gänsefuß Goldrute Holunder Mais Beifuß Ragweed ALLERGIEZEIT

APOaktuell

APOaktuell 04 Herbst 2019
APOaktuell 03 Sommer 2019
APOaktuell 02 Frühling 2019
APOaktuell 01 Winter 2019
APOaktuell 04 Herbst 2018
APOaktuell 03 Sommer 2018
APOaktuell 02 Frühling 2018
APOaktuell 01 Winter 2018
APOaktuell 04 Herbst 2017
APOaktuell 03 Sommer 2017
APOaktuell 02 Frühling 2017
APOaktuell 01 Winter 2017

APOseller

APOaktuell 03 Winter 2019/2020
APOSeller 02 Sommer 2019
APOseller 01 Frühling 2019
APOSeller 04 Winter 2018/2019
APOSeller 03 Herbst 2018
APOseller 02 Sommer 2018
APOseller 01 Frühling 2018
APOSeller 03 Winter 2017/2018
APOseller 02 Herbst 2017
APOseller 01 Frühling 2017

ApoMaxazin

ApoMaxazin 02 Herbst/Winter 2017
ApoMaxazin 01 Frühjahr 2017

© 2017 APOmedia Verlag GmbH