Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 2 Jahren

APOaktuell 03 Sommer 2018

  • Text
  • Ultrasun
  • Ratiodolor
  • Vit
  • Uroakut
  • Pregnavit
  • Femalen
  • Perskindol
  • Leukoplast
  • Leukomed
  • Bepanthen
  • Laevogo
  • Riopan
  • Vamed
  • Mundspray
  • Ginkgobene
  • Sleep
  • Erazaban
  • Eralysin
  • Lecithin
  • Crataegutt
Das Magazin aus Ihrer Apotheke. Diesmal mit folgenden redaktionelle Themen: MÜDES HERZ? – Unterstützung für Ihren wichtigsten Muskel, BLASEN-ENTZÜNDUNG – Unterschätztes Risiko in der Badesaison, JUCKREIZ – Oft Zeichen einer Erklrankung, AFFENHITZE – Cool bleiben – So wappnen Sie sich gegen 38° im Schatten und vieles mehr...

46 LEIDENSDRUCK

46 LEIDENSDRUCK GELENKSCHMERZ Sportliche Betätigung hält unseren Körper in Schwung. Herz- Kreislaufsystem, Stoffwechsel und unser Immunsystem werden angeregt und unser Bewegungsapparat wird belastbarer. Konzentrationsfähigkeit und Körperwahrnehmung werden verbessert. Emotionale Spannungen lösen sich, die Laune hebt sich. Wir fühlen uns vitaler und rundum wohler. Gerade ältere Menschen wünschen sich, noch lange aktiv bleiben zu können. Haben wir doch mittlerweile eine durchschnittliche Lebenserwartung jenseits der 80 Jahre. Regelmäßig zu sporteln, ist eine wichtige Maßnahme, dieses Ziel zu erreichen. Leider spielt der Bewegungsapparat oft nicht so mit. Speziell in fortgeschrittenem Alter können sich Erkrankungen und Verschleißerscheinungen bemerkbar machen, die zu schmerzhaften Einschränkungen der Beweglichkeit führen. Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfälle, Karpaltunnelsyndrom, Gicht, Osteoporose, Arthrose und Arthritis, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises u.a. vereiteln mitunter jede Form von sportlicher Betätigung. Ein Dauerbrenner in dieser Hinsicht ist DAS BESCHWERDEBILD GELENKSCHMERZ. Ein Gelenk ist grob gesagt eine bewegliche Verbindung zwischen zwei Knochen, in dem sich auch Sehnen, Bänder, Knorpelgewebe, Schleimbeutel, Gelenksflüssigkeit u.a. befinden. Durch diesen hochkomplexen Aufbau ist Beweglichkeit in alle Richtungen gegeben. Schmerzen im Gelenk können daher auch vielfältige Auslöser und Erscheinungsbilder haben: sie können bei Ruhe oder nur unter Belastung auftreten – möglicherweise verknüpft mit einer Schwellung oder einer Steifheit des Gelenks. Verursacht werden die Schmerzen zumeist durch entzündliche Vorgänge, Gelenksergüsse oder mechanische Widerstände u.a. Gelenksbeschwerden können akut über einige Tage in Erscheinung treten (z.B. nach Verletzungen, kurzfristiger Überbelastung, Schübe einer zugrunde liegenden Erkrankung) oder chronisch werden (durch Abnützung, Fehlhaltungen u.a.). In jedem Fall gehören sie in ärztliche Behandlung, um die genauen Ursachen abzuklären und die bestmögliche Therapie zu finden! Fraglich dabei ist, ob eher ein kühlender Effekt erzielt werden soll – wie etwa bei einem akut entzündetem gerötetem Gelenk – oder Wärme die bessere Wirkung hat, um durch die gesteigerte Durchblutung Abbauprodukte der gelenksschädigenden Vorgänge schneller abzuführen und umliegende Muskeln zu aktivieren. Meistens spürt der Betroffene schnell selbst, was seinem Gelenk guttut, beziehungsweise gibt der Arzt die passende Therapie vor. DER BEWEGUNGSAPPARAT

www.perskindol.at WARM-UP by NATURE. PERSKINDOL JETZT GRATIS TESTEN! Holen Sie sich eine kostenlose Probe in Ihrer Apotheke. PERSKINDOL AKTIV Pflanzliches Einreibemittel für Muskeln und Gelenke. Fördert die lokale Hautdurchblutung Zur Lockerung, Entspannung und Erfrischung Für Wohlbefinden und den Einsatz beim Sport Exklusiv in Ihrer Apotheke.

© 2017 APOmedia Verlag GmbH