Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 2 Jahren

APOaktuell 03 Sommer 2018

  • Text
  • Ultrasun
  • Ratiodolor
  • Vit
  • Uroakut
  • Pregnavit
  • Femalen
  • Perskindol
  • Leukoplast
  • Leukomed
  • Bepanthen
  • Laevogo
  • Riopan
  • Vamed
  • Mundspray
  • Ginkgobene
  • Sleep
  • Erazaban
  • Eralysin
  • Lecithin
  • Crataegutt
Das Magazin aus Ihrer Apotheke. Diesmal mit folgenden redaktionelle Themen: MÜDES HERZ? – Unterstützung für Ihren wichtigsten Muskel, BLASEN-ENTZÜNDUNG – Unterschätztes Risiko in der Badesaison, JUCKREIZ – Oft Zeichen einer Erklrankung, AFFENHITZE – Cool bleiben – So wappnen Sie sich gegen 38° im Schatten und vieles mehr...

62 DIE PERFEKTE HÜLLE

62 DIE PERFEKTE HÜLLE FÜR KLEINE SONNENKINDER Außerdem muss dem mündigen Konsumenten bewusst sein, dass der Lichtschutzfaktor nur eine Aussage über den UVB-Anteil des Lichts macht. Nur wenn sich auch ein Kreis mit „UVA“ auf dem Sonnenprodukt findet, ist auch ein ausreichend hoher Schutz gegen den UVA-Anteil gegeben (also mindestens ein Drittel vom UVB), der eher für allergische Reaktionen und Hautalterung verantwortlich ist. Erreicht wird der Schutz einer Sonnencreme (oder anderer Produkte) durch enthaltene spezielle UV-Filter. Das sind Substanzen, die auf unterschiedliche Art und Weise die Wirkung des UV-Lichtes vermindern. Man unterscheidet ZWEI GRUPPEN: Mineralische Filter: Wie Zinkoxid, Titandioxid: nach dem Auftragen der Creme (i weißliche Hautoberfläche) reflektieren die kleinen Partikel das Sonnenlicht. Sie wirken also „mechanisch“, nicht chemisch. Zumeist in Baby- und Kinderprodukten verwendet. „Chemische“ Filter: Sie reflektieren die schädlichen Strahlen nicht, sondern wandeln sie in ungefährliche Energie (Wärme) um. Es gibt eine ganze Auswahl an Substanzen, die eingesetzt werden können. Vorsicht: bei empfindlichen Personen können chemische Filter eine Allergie auslösen. Damit eine Sonnencreme auch tun kann, was sie verspricht, sind ein paar ANWENDUNGSHINWEISE unbedingt einzuhalten: • Etwa eine halbe Stunde vor dem Sonnenbad und ausreichend dick auftragen, damit sich der Schutz voll entfalten kann. KIDS CORNER

Ultrasun Sensitive Perfekter Schutz, extrem schnelle Absorption und ideale Verbindung dank der einzigartigen lamellaren Gel-Formulierung. Ultrasun Mineral Der leichteste, unsichtbarste mineralische UV-Schutz. NATRUE-zertifiziert Ultrasun Sport Transparenter UV-Schutz, sehr angenehm, nicht fettend. GUT- SCHEIN im Heft! UV-Schutz OHNE kritische Filter und Inhaltsstoffe

© 2017 APOmedia Verlag GmbH