Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 1 Monat

APOaktuell 03 Sommer 2019

  • Text
  • Gutschein
  • Curcuma
  • Sommer
  • Arzt
  • Darm
  • Zeit
  • Hund
  • Wasser
  • Magnesium
  • Hersteller
  • Gesamt

10 LASSEN SIE DAMPF AB!

10 LASSEN SIE DAMPF AB! zehn Liter Flüssigkeit am Tag. Wer nicht regelmäßig ausreichend trinkt und Elektrolyte zu sich nimmt, muss mit Folgen wie Hitzekrampf, Hitzeerschöpfung oder sogar Hitzekollaps rechnen. Bei akuter Überhitzung kann die Körpertemperatur rasch über 40 Grad (rektal gemessen) ansteigen, sodass sich ein lebensbedrohlicher Hitzschlag entwickelt. Und bei kleinen Kindern und alten Menschen reicht schon ein kleiner Sonnenstich für ernsthafte Beschwerden. Die Zunahme von Spitalsaufenthalten während der sommerlichen Hitzewellen und die steigende Anzahl von Hitzetoten in Europa sprechen eine deutliche Sprache. So wie wir also neuerdings im Sommer mit Temperaturen wie im tiefsten Süden leben müssen, ist es notwendig, die Gefahren der Hitze für unsere Gesundheit ernst zu nehmen und uns darauf einzustellen. Denn – auch wenn man nicht in Bad Ischl lustwandeln kann – mit EIN PAAR TIPPS UND TRICKS bleibt die Betriebstemperatur des Körpers auch im urbanen Dampfkessel des Sommers unter dem Siedepunkt: • Vermeiden Sie im Falle einer Hitzewelle direkte Sonneneinstrahlung während der Vormittags- und Nachmittagsstunden. Ein Sprung ins kühle Nass in der Abendsonne ist jedoch sehr zu empfehlen, um vom Hitzestress „runterzukommen“. • Denken Sie regelmäßig ans Trinken! Der Bedarf an Flüssigkeit und Mineralstoffen ist an Hitzetagen sehr hoch und nur wer diesen Bedarf deckt, ermöglicht seinem Körper, gut zu funktionieren. Es sollten mindestens zwei bis drei Liter pro Tag zugeführt werden (bei Nieren- und Herzschwäche die Menge mit dem Arzt absprechen!) und damit kein Defizit entsteht, muss schon getrunken werden bevor man Durst verspürt! TIPP Trinken Sie viel Flüssigkeit, um die Gefahr einer Überhitzung zu vermeiden. Getränke sichtbar bereitstellen. Optimale Sommerdrinks sind zuckerfrei und nicht eisgekühlt. Am besten eignen sich Mineralwässer, nicht gesüßte Kräuterund Früchtetees, Elektrolytgetränke u.a. SOMMERFRISCHE

Extra leicht Leichteste Gele und Emulsionen Multi Protection UVA, UVB & Infrarot-A Sehr hohe Verträglichkeit OHNE kritische Inhaltsstoffe* ideal für sonnenüberempfindliche Haut Dermatologischer UV- und Infrarot-A-Schutz OHNE kritische Inhaltsstoffe GUT- SCHEIN im Heft! FRÜHLINGSGEFÜHLE *Alle Ultrasun-Produkte sind OHNE Parfum, Mineralöle, Silikone, PEG PPG-Emulgatoren oder hormonaktive Filter, Aluminium-Verbindungen und Konservierungsmittel formuliert.

APOaktuell

APOaktuell 02 Frühling 2019
APOaktuell 01 Winter 2019
APOaktuell 04 Herbst 2018
APOaktuell 03 Sommer 2018
APOaktuell 02 Frühling 2018
APOaktuell 01 Winter 2018
APOaktuell 04 Herbst 2017
APOaktuell 03 Sommer 2017
APOaktuell 02 Frühling 2017
APOaktuell 01 Winter 2017

APOseller

APOSeller 02 Sommer 2019
APOseller 01 Frühling 2019
APOSeller 04 Winter 2018/2019
APOSeller 03 Herbst 2018
APOseller 02 Sommer 2018
APOseller 01 Frühling 2018
APOSeller 03 Winter 2017/2018
APOseller 02 Herbst 2017
APOseller 01 Frühling 2017

ApoMaxazin

ApoMaxazin 02 Herbst/Winter 2017
ApoMaxazin 01 Frühjahr 2017

© 2017 APOmedia Verlag GmbH