Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 3 Jahren

APOaktuell 04 Herbst 2017

  • Text
  • Immunsystem
  • Arzt
  • Wirkung
  • Vitamin
  • Husten
  • Vitamine
  • Frau
  • Menschen
  • Bewegung
  • Gutschein
Das Magazin aus ihrer Apotheke. Diesmal mit folgenden redaktionelle Themen: Entzündungen der Nebenhöhlen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln; Frauen über 50 - Dynamisch und lebenslustig trotz Wechselbeschwerden; Husten - Rasche Hilfe für die Atemwege; Stärkung des Immunsystems- Nährstoffe für Ihre Abwehrkräfte. Und vielem mehr...

46 LEICHTE BEUTE Ältere

46 LEICHTE BEUTE Ältere Menschen werden besonders oft Opfer von Dieben und Trickdieben. Die seelischen Folgen sind meistens schwerwiegend. Der WEISSE RING hilft rasch, kostenlos und unbürokratisch! Es läutet an der Haustür. Eine Heimhelferin öffnet die Tür. Draußen stehen zwei junge Polizisten. Sie haben nur ein paar Fragen. Die Heimhelferin lässt sie herein. Kaum hat sich die Wohnungstür hinter ihnen geschlossen, überwältigen, fesseln und knebeln die vermeintlichen „Polizisten“ die Heimhelferin und ihre 80-jährige, bettlägerige Klientin. Die beiden Frauen müssen hilflos mitansehen, wie die Räuber die Wohnung ausräumen. Eine Szene aus der neuesten Krimiserie? Nein, leider nicht. Nur eine besonders gewalttätige Methode ältere Menschen auszurauben. DER WEISSE RING

HILFE FÜR OPFER VON STRAFTATEN 47 Und leider kein Einzelfall. Denn ältere Menschen sind oft Opfer von Trickdieben. „FALLE“ HILFSBEREITSCHAFT Für Angehörige der älteren Generation spielen meist Werte wie Hilfsbereitschaft und Höflichkeit noch eine große Rolle. Eigenschaften, die ihnen bei Trickdieben leider zum Verhängnis werden. Sie läuten an der Tür und bitten um ein Glas Wasser, eine Auskunft oder einen Stift, damit sie der Nachbarin eine Nachricht hinterlassen können. Sie rufen als „Neffe“ aus dem Ausland an und rechnen damit, dass ihr Opfer dem vermeintlichen Verwandten mit einer Überweisung aus einer finanziellen Notlage befreien wird. „FALLE“ EINSAMKEIT Manche Täter bauen über längere Zeit eine Beziehung zu älteren Menschen auf. Sie helfen ihnen über die Straße, bringen ihre Einkäufe nach Hause, trinken mit ihnen eine Tasse Tee und hören ihren Lebensgeschichten zu. Ältere Menschen sind bedürftig nach Kontakt und dem Gefühl noch gebraucht zu werden. HOLEN SIE SICH HILFE! SIE HABEN EIN RECHT DAZU! Oft ist ein erlittenes Verbrechen der Anfang eines langen Leidensweges, der in die soziale Isolation führt. Scham über die vermeintliche Gutgläubigkeit oder Vorwürfe von Angehörigen belasten sehr. Viele ältere Opfer wagen sich nicht mehr auf die Straße und öffnen niemandem mehr die Haustüre. Deshalb ist es sehr wichtig, dass ältere Verbrechensopfer auf jeden Fall so schnell als möglich psychologische Betreuung erhalten. Der WEISSE RING als Österreichs größte flächendeckende Opferorganisation bietet eine Reihe von kostenlosen Hilfestellungen an. Wie hilft der WEISSE RING? Der WEISSE RING ist Österreichs erste Anlaufstelle für alle Opfer von Straftaten. Er hilft mit: • Professioneller Beratung und Betreuung (bei Bedarf auch mit sofortiger Krisenintervention) • Psychosozialer und juristischer Prozessbegleitung • Finanzieller Hilfe im Notfall So erreichen Sie uns: WEISSEN RING Opfer-Notruf 0800 112 112 bei Tag und Nacht. Haben Sie keine Scheu! Vereinbaren Sie sofort einen Termin, wenn Sie Opfer einer Straftat geworden sind! Adressen von allen Landesstellen finden Sie auf www.weisser-ring.at DER WEISSE RING

© 2017 APOmedia Verlag GmbH