Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 3 Jahren

APOaktuell 04 Herbst 2017

  • Text
  • Immunsystem
  • Arzt
  • Wirkung
  • Vitamin
  • Husten
  • Vitamine
  • Frau
  • Menschen
  • Bewegung
  • Gutschein
Das Magazin aus ihrer Apotheke. Diesmal mit folgenden redaktionelle Themen: Entzündungen der Nebenhöhlen - Vorbeugen, Erkennen, Behandeln; Frauen über 50 - Dynamisch und lebenslustig trotz Wechselbeschwerden; Husten - Rasche Hilfe für die Atemwege; Stärkung des Immunsystems- Nährstoffe für Ihre Abwehrkräfte. Und vielem mehr...

6 PUTZFIMMEL DER

6 PUTZFIMMEL DER ATEMWEGE Mit jedem Atemzug nehmen wir Sauerstoff in unser Blut auf, ohne den unser Körper nicht funktionieren und das Hirn nicht arbeiten könnte. In der Regel wird man bereits nach ca. 20 Sekunden ohne Sauerstoff im Blut bewusstlos, nach 2 - 3 Minuten treten erste Zellschäden im Hirn auf, nach etwa 5 Minuten sind die Schäden massiv und irreparabel („Wachkoma“) und länger als 10 Minuten kann das Gehirn nicht überleben („klinisch tot“). Blutkapillaren umgeben sind. Und erst hier passiert die eigentliche Atmung – der Gasaustausch: das Blut nimmt den frischen Sauerstoff aus der Atemluft auf und gibt dafür Kohlendioxid ab, das sofort beim Ausatmen den Körper verlässt. Denn eine erhöhte Kohlendioxid-Konzentration im Blut wäre sehr schädlich für uns. Um den Sauerstoff aus der Atemluft in unser Blut zu überführen, steht unserem Körper ein ausgeklügeltes System zur Verfügung: DIE ATEMWEGE UND DER GASAUSTAUSCH IN DER LUNGE Die oberen Atemwege (Nase, Nasennebenhöhlen, Mund, Kehlkopf) sowie die unteren Atemwege (Kehlkopf, Luftröhre und Bronchien) sind für den Transport der Atemluft bis in die Lunge verantwortlich. Dort gelangt die Luft über die Hauptbronchien und weiter durch immer verzweigter und dünner werdende Bronchienäste in die so genannten Lungenbläschen („Alveolen“) die von feinsten Frei durchatmen – Besonders in der Erkältungszeit ein oft nicht leichtes Unterfangen. HUSTEN

Sagen Sie dem Husten Gute Nacht. Die rasche Hilfe für die Großen. Silomat ® Lösung lindert den Reiz schnell und wirkt bis zu 6 Stunden. Der natürliche Sirup für die Kleinen. Silomat ® Eibisch/Honig-Sirup eignet sich schon für Kinder ab 2 Jahren und hilft mit echtem Honig und Eibisch. Frei von Alkohol, Zucker und künstlichen Farbstoffen. Schnelle Ruhe bei Reizhusten! Medizinprodukt: Silomat gegen Reizhusten Eibisch/Honig-Sirup, Arzneimittel: Silomat 2,13 mg/ml Lösung zum Einnehmen Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. SAAT.BISO8.17.07.0412

© 2017 APOmedia Verlag GmbH