Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 2 Monaten

APOaktuell Ausgabe 24 – Winter 2020

  • Text
  • Fruehjahrsmuedigkeit
  • Winter
  • Infekte
  • Grippe
  • Bewegung
  • Ernaehrung
  • Immunsystem
  • C
  • Erkaeltung
  • Schleimhaut
  • Kopfschmerzen
  • Wintersport
  • Winterschlaf
  • Darmflora
  • Microbiom
  • Diabetes
  • Apotheke
  • Gesundheit
Die aktuelle Ausgabe Winter 2020. Diesmal mit folgenden redaktionellen Themen: BAUCHGEHIRN DARM – Das unterschätzte Organ, KOPFSCHMERZEN – Killer der Lebensfreude, DIABETES – Teil 2: Die richtigen Schrauben drehen, RAUS AUS DEM WINTERSCHLAF – Energie muss erst gelernt sein, und vieles mehr...

28 Hartnäckiger, zäher

28 Hartnäckiger, zäher Schleim macht auch Kindern oft zu schaffen, hier kann Inhalieren z.B. mit sogenannten Düsen- oder Ultra schall- Verneblern helfen. Lassen Sie sich in Ihrer Apotheke beraten. VORSICHT Von Teebaumöl oder Campher-haltigen Ölen ist abzuraten, weil sie die Schleimhäute reizen. Besondere Vorsicht bei der Verwendung von ätherischen Ölen ist bei Kindern, Asthmatikern und Schwangeren geboten! Für den Mund- und Rachenraum stehen zusätzlich Sprays, Lutschtabletten oder Gurgellösungen zur Verfügung, die keimtötend und pflegend wirken. Ein echtes Geschenk für unsere Nase ist eine Nasendusche erhältlich in Ihrer Apotheke mit 0,9%iger Salzlösung. Sie befreit die Nasenwege von überschüssigem Schleim und schädlichen Stoffen und verflüssigt die zu Krusten und Borken verhärteten Nasensekrete. Durch die Nasendusche wird alles ausgeschwemmt, die Nase gereinigt und zugleich gut befeuchtet, um die Schleimhaut in ihrer Arbeit zu unterstützen. Auch innerlich können wir etwas beitragen: Zwei Liter täglich trinken ist nicht nur für unseren Stoffwechsel gut, sondern auch für den Gesundheitszustand unserer Schleimhäute. EIN WICHTIGER HINWEIS Wenn Sie Schnupfen haben und nicht gut durchatmen können, verwenden Sie wahrscheinlich einen abschwellenden Nasenspray. Dieser darf nicht länger als 1 Woche angewendet werden, da die Nasenschleimhaut sonst geschädigt wird und erst recht zum Anschwellen beginnt. Ein Teufelskreis wird in Gang gesetzt, der schlimme Auswirkungen für den Zustand der Nasenschleimhaut hat. ERKÄLTUNG

easyangin mit der logischen Wirkstoffkombination! einfach. logisch. easyangin Der einzigartige Kombi-Effekt ¹ • entzündungshemmend • schmerzstillend • ohne NSAR • ohne Antibiotikum • rasche Besserung von Schluckbeschwerden und Entzündung • einfach in der Handhabung (ab 6 Jahren / 10x täglich) • vollständige Palette Kombi D E R E F F E K T Nahrungsergänzungsmittel 2-6037 / 30.8.2018 www.easyangin.at 1 Die Aussagen beziehen sich auf die easyangin Lutschtabletten und den Spray. easyangin junior ist ein Nahrungsergänzungsmittel und ab 3 Jahren einsetzbar. Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil verwendet werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Easypharm OTC GmbH, Perlhofgasse 2/2, 2372 Gießhübl, office@easypharm.at, www.easypharm.at Was sonst?

APOaktuell

APOaktuell Ausgabe 24 – Winter 2020
APOaktuell 04 Herbst 2019
APOaktuell 03 Sommer 2019
APOaktuell 02 Frühling 2019
APOaktuell 01 Winter 2019
APOaktuell 04 Herbst 2018
APOaktuell 03 Sommer 2018
APOaktuell 02 Frühling 2018
APOaktuell 01 Winter 2018
APOaktuell 04 Herbst 2017
APOaktuell 03 Sommer 2017
APOaktuell 02 Frühling 2017
APOaktuell 01 Winter 2017

APOseller

APOaktuell 03 Winter 2019/2020
APOSeller 02 Sommer 2019
APOseller 01 Frühling 2019
APOSeller 04 Winter 2018/2019
APOSeller 03 Herbst 2018
APOseller 02 Sommer 2018
APOseller 01 Frühling 2018
APOSeller 03 Winter 2017/2018
APOseller 02 Herbst 2017
APOseller 01 Frühling 2017

ApoMaxazin

ApoMaxazin 02 Herbst/Winter 2017
ApoMaxazin 01 Frühjahr 2017

© 2017 APOmedia Verlag GmbH