Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 2 Monaten

APOaktuell Ausgabe 24 – Winter 2020

  • Text
  • Fruehjahrsmuedigkeit
  • Winter
  • Infekte
  • Grippe
  • Bewegung
  • Ernaehrung
  • Immunsystem
  • C
  • Erkaeltung
  • Schleimhaut
  • Kopfschmerzen
  • Wintersport
  • Winterschlaf
  • Darmflora
  • Microbiom
  • Diabetes
  • Apotheke
  • Gesundheit
Die aktuelle Ausgabe Winter 2020. Diesmal mit folgenden redaktionellen Themen: BAUCHGEHIRN DARM – Das unterschätzte Organ, KOPFSCHMERZEN – Killer der Lebensfreude, DIABETES – Teil 2: Die richtigen Schrauben drehen, RAUS AUS DEM WINTERSCHLAF – Energie muss erst gelernt sein, und vieles mehr...

42 • Überforderung

42 • Überforderung des Immunsystems (z.B. chronische Krankheiten, Allergien, Infektionen) • Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. die „Anti-Baby-Pille“, Acetylsalicylsäure, Kortison) Im Gegensatz zu den fettlöslichen Vitaminen kann Vitamin C im Körper kaum gespeichert werden. Deshalb ist eine ausreichende tägliche Zufuhr notwendig. Eine schlechte Versorgung mit Vitamin C kann sich beispielsweise bemerkbar machen durch: • Müdigkeit ACHTUNG Vitamin C ist sehr empfindlich gegenüber Licht und Hitze. Je länger ein Lebensmittel gelagert und je mehr dieses verarbeitet (z.B. Waschen, Kochen) wird, DESTO GERINGER FÄLLT DER VITAMIN C GEHALT AUS. ACHTUNG Die empfohlene Zufuhr liegt bei Erwachsenen bei ca. 90 - 110 mg pro Tag. Ein erhöhter Bedarf besteht z.B. bei: • Raucher(inne)n • Stress und starker körperlicher Belastung (z.B. Hochleistungssport) • einseitiger Ernährung und Diäten mit wenig Obst und Gemüse • zu viel Alkoholkonsum • Schwangerschaft und Stillzeit • Zahnfleischbluten • Immunschwäche • schlechte Wundheilung u.v.m. Einen chronischen Mangel nennt man Skorbut (Seefahrerkrankheit) mit Blutungen an Haut, Schleimhäuten und Zahnfleisch. Diese tödlich verlaufende Krankheit kostete früher unzähligen Matrosen das Leben. VIEL AUF EINMAL BRINGT NICHT VIEL Im Dünndarm befinden sich spezielle Transportmoleküle für Vitamin C. Sind diese aber alle besetzt, wird der überschüssige Rest einfach wieder ausgeschieden. Das bedeutet: Je mehr Ascorbinsäure auf einmal zugeführt wird, desto weniger davon kommt im Blut an. Deshalb ist es bei der Nahrungsergänzung sinnvoll, kleinere Dosen über den Tag verteilt oder Spezial-Präparate (Retard- Produkte) einzunehmen. Unsere Zellen können nicht unterscheiden, ob Ascorbinsäure einen natürlichen oder labor- VITAMINBOOSTER

VITAMIN C DAS ALLROUNDTALENT 43 technischen Ursprung hat. Selbstverständlich ist eine gesunde Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse die bessere Alternative. Allerdings kann es für Allergiker (z.B. Zitrusfruchtallergie) und/oder Säure-empfindliche Personen besser sein, reines (industriell hergestelltes) Vitamin C zuzuführen. Dafür bietet sich eine Nahrungs-Ergänzung mit der „gepufferten Form“ der Ascorbinsäure an. Sie wird an Mineralien (z.B. Magnesium, Calcium) gebunden. Dadurch liegt das Vitamin C in einer fast pH-neutralen Form vor und wird so auch von Menschen mit sensibler Verdauung erheblich besser toleriert. Die Pufferung erhöht zudem die Bioverfügbarkeit und bewirkt damit, dass mehr Vitamin C im Blut ankommt. Einige Anwendungsbeispiele: • erhöhte Infektanfälligkeit: Grippe, Erkältung • Pilzerkrankungen • Erschöpfung, Burnout, Müdigkeit, Stress • Depressionen • Autoimmunerkrankungen z.B. Rheuma • Entzündungen, Gelenkschmerzen Extrem hohe Dosen von täglich mehreren Gramm Vitamin C, können über einen längeren Zeitraum zu Blähungen und Durchfall führen. Abgesehen davon wird in diesem Zusammenhang die Bildung von Blasen- und Nierensteinen diskutiert. Hohe Dosierungen sollten daher stets mit einem Arzt besprochen werden. Ideal dosiert und schonend zugleich Vitamin C unterstützt das Immunsystem sowie die Kollagenbildung und schützt die Zellen vor oxidativem Stress. Das magenfreundliche Vitamin C 1000 gepuffert von Pure Encapsulations® ist auch für sen sible Personen die ideale Unterstützung. purecaps.net

APOaktuell

APOaktuell Ausgabe 24 – Winter 2020
APOaktuell 04 Herbst 2019
APOaktuell 03 Sommer 2019
APOaktuell 02 Frühling 2019
APOaktuell 01 Winter 2019
APOaktuell 04 Herbst 2018
APOaktuell 03 Sommer 2018
APOaktuell 02 Frühling 2018
APOaktuell 01 Winter 2018
APOaktuell 04 Herbst 2017
APOaktuell 03 Sommer 2017
APOaktuell 02 Frühling 2017
APOaktuell 01 Winter 2017

APOseller

APOaktuell 03 Winter 2019/2020
APOSeller 02 Sommer 2019
APOseller 01 Frühling 2019
APOSeller 04 Winter 2018/2019
APOSeller 03 Herbst 2018
APOseller 02 Sommer 2018
APOseller 01 Frühling 2018
APOSeller 03 Winter 2017/2018
APOseller 02 Herbst 2017
APOseller 01 Frühling 2017

ApoMaxazin

ApoMaxazin 02 Herbst/Winter 2017
ApoMaxazin 01 Frühjahr 2017

© 2017 APOmedia Verlag GmbH