Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 9 Monaten

APOaktuell Ausgabe 25 – Frühling 2020

  • Text
  • Apotheke
  • Gesundheitstipps
  • Adipositastherapie
  • Gewichtsreduktion
  • Dysfunktion
  • Fruehlingsgefuehle
  • Tierecke
  • Bewegung
  • Potenz
  • Detoxing
  • Sonnenallergie
  • Kopfschmerzen
  • Covid
  • Virus
Die aktuelle Ausgabe Frühling 2020. Diesmal mit folgenden redaktionellen Themen: Abwehrkraft und Abstand – Der beste Schutz gegen Covid-19, Innerlicher Frühjahrsputz – Die Leber als Müllabfuhr, Spannungskopfschmerz – Kopfschmerz Spezial Teil 2, Sonnenallergie – Beugen Sie jetzt vor und vieles mehr...

12 DER UNBEKANNTE FEIND

12 DER UNBEKANNTE FEIND COVID-19 CORONAVIRUS NOTRUFE, HOTLINES, TIPPS UND UNTERSTÜTZUNG: • Sie haben Fieber, Husten und andere Symptome und den Verdacht an dem Coronavirus erkrankt zu sein? Rufen Sie die Hotline 1450. • Sie brauchen Hilfe in lebensbedrohlichen Notfällen? Wählen Sie die Notrufnummer 144 Bitte blockieren Sie den Notruf nicht mit allgemeinen Fragen. • Sie brauchen Informationen rund um den Corona-Virus? Für Informationen rufen Sie die Expertinnen und Experten der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) unter der Hotline 0800 555 621 an oder informieren Sie sich auf der Website des Sozialministeriums. (www.sozialministerium.at) • Sie haben Sorgen und Ängste aufgrund des Coronavirus? Telefonische Unterstützung bietet die Ö3 Kummernummer 116 123, Rat auf Draht unter 147 oder die Telefonseelsorge unter 142. • Hilfe bei Krisen, Konflikten und Gewalt in der Familie. Das Wiener Kriseninterventionszentrum bietet bei psychischen Belastungen auch in Zusammenhang mit dem Coronavirus Unterstützung per Telefon unter 01 406 95 95 (montags bis freitags 10.00 bis 17.00 Uhr) • Von Gewalt betroffenen Frauen steht zu jeder Tages- und Nachtzeit die Telefonnummer 0800 222 555 mit Expertinnen zur Seite. • Die Telefonberatung der Kinderschutzzentren die Möwe ist unter 01 532 15 15 (Montag bis Donnerstag 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag 9.00 - 14.00 Uhr) erreichbar. • Bei akuter Gewalt: Polizei unter 133 oder 112. • Apotheken Notruf: Erreichbar unter der Nummer +43 1455. TEAM ÖSTERREICH Wir ÖsterreicherInnen beweisen gerade wieder, dass wir ein außergewöhnliches Volk sind! Einerseits erkennen die allermeisten den Ernst der Lage und halten sich an die vorgegebenen Regeln. Andererseits entstehen zurzeit auf private Initiative hin tolle soziale Projekte und Unterstützungsaktionen. Wenn es darauf ankommt, halten wir eben zusammen. Sie befinden sich in Quarantäne oder gehören zu der Risikogruppe (65+) und haben niemanden, der für Sie Einkaufen kann oder Sie möchten Menschen bei der Versorgung helfen? Die Nachbarschaftshilfe Team Österreich unterstützt Sie gerne. Mehr Informationen finden Sie unter www.teamoesterreich.at/corona ABWEHRKRAFT UND ABSTAND

Eisenmangel 13 DURCHBRUCH IN DER ORALEN EISENSUPPLEMENTIERUNG DAS ENDE DER KOMPROMISSE Die Revolution in der Behandlung von Eisenmangel: Sucrosomales Eisen Herkömmliche orale Eisenpräparate führen bei vielen Menschen zu einem metallischen Geschmack im Mund und zu Irritationen im Magen-Darm-Trakt in Form von Übelkeit, schwarzem Stuhl oder Durchfall. Zudem können Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder verschiedenen Nahrungsmitteln (z.B. Kaffee, Milchprodukte) die Aufnahme der Präparate massiv beeinträchtigen. Mit OLEOvital® EISEN steht erstmals ein ausgezeichnet verträgliches Mittel zur Verfügung, das Eisenmangel bzw. erhöhten Eisenbedarf nicht nur effektiv ausgleicht, sondern sogar gut schmeckt und praktisch anzuwenden ist. Einzigartig ist die patentierte sucrosomale Formel: Das Eisen ist von einem Mantel umhüllt und wird von Immunzellen aufgenommen, über die Lymphe transportiert und erst dort freigesetzt, wo es benötigt wird in der Leber. Dadurch ist die Bioverfügbarkeit sehr hoch und es entfallen die unangenehmen Begleiterscheinungen. Sehr gute Verträglichkeit Hohe Bioverfügbarkeit Keine Irritationen des Magen-Darm-Trakts Kein metallischer Nachgeschmack Einfache Anwendung Klinisch getestet OLEOvital ® Eisen Classic, 1x30 Sachets € 26,60 * ABWEHRKRAFT UND ABSTAND Entgeltliche Einschaltung OLEOvital ® Eisen Forte 1x30 Sachets od. 1x30 Kapseln OLEOvital ® Eisen Femina, 1x30 Sachets € 29,90 * *Alle Preise verstehen sich als vom Hersteller unverb. empf. Verkaufspreise in Euro inkl. USt. | Stand 01/2020.

APOaktuell

APOaktuell Ausgabe 27 – Herbst 2020
APOaktuell Ausgabe 26 – Sommer 2020
APOaktuell Ausgabe 25 – Frühling 2020
APOaktuell Ausgabe 24 – Winter 2020
APOaktuell 04 Herbst 2019
APOaktuell 03 Sommer 2019
APOaktuell 02 Frühling 2019
APOaktuell 01 Winter 2019
APOaktuell 04 Herbst 2018
APOaktuell 03 Sommer 2018
APOaktuell 02 Frühling 2018
APOaktuell 01 Winter 2018
APOaktuell 04 Herbst 2017
APOaktuell 03 Sommer 2017
APOaktuell 02 Frühling 2017
APOaktuell 01 Winter 2017

APOseller

APOSeller Herbst 2020
APOSeller 02 Sommer 2020
APOseller 01 Frühling 2020
APOaktuell 03 Winter 2019/2020
APOSeller 02 Sommer 2019
APOseller 01 Frühling 2019
APOSeller 04 Winter 2018/2019
APOSeller 03 Herbst 2018
APOseller 02 Sommer 2018
APOseller 01 Frühling 2018
APOSeller 03 Winter 2017/2018
APOseller 02 Herbst 2017
APOseller 01 Frühling 2017

ApoMaxazin

ApoMaxazin 02 Herbst/Winter 2017
ApoMaxazin 01 Frühjahr 2017

© 2017 APOmedia Verlag GmbH