Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 3 Monaten

APOaktuell Ausgabe 25 – Frühling 2020

  • Text
  • Apotheke
  • Gesundheitstipps
  • Adipositastherapie
  • Gewichtsreduktion
  • Dysfunktion
  • Fruehlingsgefuehle
  • Tierecke
  • Bewegung
  • Potenz
  • Detoxing
  • Sonnenallergie
  • Kopfschmerzen
  • Covid
  • Virus
Die aktuelle Ausgabe Frühling 2020. Diesmal mit folgenden redaktionellen Themen: Abwehrkraft und Abstand – Der beste Schutz gegen Covid-19, Innerlicher Frühjahrsputz – Die Leber als Müllabfuhr, Spannungskopfschmerz – Kopfschmerz Spezial Teil 2, Sonnenallergie – Beugen Sie jetzt vor und vieles mehr...

28 Spannungskopfschmerz

28 Spannungskopfschmerz diese mit Migräne häufigste Art des Kopfschmerzes kennen die meisten von uns. Es fühlt sich wie ein zu enges Stirnband oder eine Schraubzwinge um den Kopf an. Häufig beginnen die Probleme im Nacken. DIE ABGRENZUNG ZUR MIGRÄNE IST NICHT IMMER LEICHT: Betroffene Region Schmerzart Stärke Körperliche Aktivität Begleiterscheinung Dauer SPANNUNGSKOPFSCHMERZ Ganzer Kopf, Hinterkopf, Scheitelregion oder Stirn Drückende oder ziehende Schmerzen (der Schmerz scheint von außen auf den Kopf zu pressen) Leicht bis mittel Körperliche Aktivität kann die Beschwerden verbessern Manchmal leichte Begleiterscheinungen wie Geräusch- oder Lichtempfindlichkeit und Appetitlosigkeit, aber meist keine Übelkeit oder Erbrechen 4 bis 72 Stunden MIGRÄNE In der Regel einseitig Pochend, hämmernd, pulsierend Starke Ausprägung Körperliche Aktivität ist kaum möglich, Bedürfnis nach Dunkelheit und Ruhe Häufige Begleitbeschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Geräusch-, Lichtempfindlichkeit, Sehstörungen, Sprachstörungen oder sogar motorische Ausfälle, Aura Halbe Stunde bis mehrere Tage Man unterscheidet zwischen episodischem Spannungskopfschmerz (häufig), der an bis zu 14 Tagen im Monat auftreten kann und der chronischen Form (eher selten), bei der die Betroffenen häufiger als drei Monate lang an mehr als 15 Tagen pro Monat unter den Symptomen leiden. WIE ENTSTEHT DER SPANNUNGSKOPFSCHMERZ? Ursächlich ist wohl eine Verspannung der Muskulatur besonders im Bereich des Halses, des Nackens und der Schultern. Was letztendlich die Beschwerden genau verursacht, KOPFSCHMERZEN

SPANNUNGSKOPFSCHMERZ TOTAL VERSPANNT 29 ist noch nicht wirklich bekannt. Man vermutet, dass eine erhöhte Empfindlichkeit des Schmerz-verarbeitenden Systems schuld sein könnte. AUSLÖSER KÖNNEN ZUM BEISPIEL SEIN: • Stress • Angst, innere Unruhe • Schlafmangel • Fehlhaltungen und Fehlbelastungen wie z.B. einseitige Belastung der Rückenmuskulatur etwa durch langes Sitzen im Büro • Arbeiten bei schlechtem Licht oder Fehlsichtigkeit • Nikotin • Zähneknirschen und Störungen des Kauapparates WIE LÖST MAN DIE VERSPANNUNG? Linderung und vor allem eine Vermeidung des Übergangs in die chronische Form versprechen nur regelmäßige vorbeugende Maßnahmen. Unumgänglich sind allerdings ärztliche Voruntersuchungen, um organische Ursachen wie beispielsweise Infektionen, Bluthochdruck oder Erkrankungen des Nervensystems auszuschließen. Entspannungstechniken wie z.B. Yoga können vorbeugend gegen Kopfschmerzen helfen VORBEUGEND HELFEN: • Entspannungstechniken z.B. progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, autogenes Training, Yoga usw. • Sport und Ausdauertraining z.B. Schwimmen, Laufen • Stressabbau, bewusste Pausen für unser Gehirn und unsere Nerven (ohne Handy) • Massagen, Physiotherapie • Kälte oder Wärme beispielsweise durch Kühlpads oder Kirschkernkissen je nach Typ • häufige Veränderung der Haltung bei langem Sitzen • Akupunktur • ausreichend Schlaf KOPFSCHMERZEN

APOaktuell

APOaktuell Ausgabe 26 – Sommer 2020
APOaktuell Ausgabe 25 – Frühling 2020
APOaktuell Ausgabe 24 – Winter 2020
APOaktuell 04 Herbst 2019
APOaktuell 03 Sommer 2019
APOaktuell 02 Frühling 2019
APOaktuell 01 Winter 2019
APOaktuell 04 Herbst 2018
APOaktuell 03 Sommer 2018
APOaktuell 02 Frühling 2018
APOaktuell 01 Winter 2018
APOaktuell 04 Herbst 2017
APOaktuell 03 Sommer 2017
APOaktuell 02 Frühling 2017
APOaktuell 01 Winter 2017

APOseller

APOSeller 02 Sommer 2020
APOseller 01 Frühling 2020
APOaktuell 03 Winter 2019/2020
APOSeller 02 Sommer 2019
APOseller 01 Frühling 2019
APOSeller 04 Winter 2018/2019
APOSeller 03 Herbst 2018
APOseller 02 Sommer 2018
APOseller 01 Frühling 2018
APOSeller 03 Winter 2017/2018
APOseller 02 Herbst 2017
APOseller 01 Frühling 2017

ApoMaxazin

ApoMaxazin 02 Herbst/Winter 2017
ApoMaxazin 01 Frühjahr 2017

© 2017 APOmedia Verlag GmbH