Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 11 Monaten

ApoMaxazin 01 Frühjahr 2017

  • Text
  • Gutschein
  • Apolife
  • Arzt
  • Vitamine
  • Vitamin
  • Magen
  • Immunsystem
  • Wirkung
  • Krank
  • Atemwege
Der Aktionskatalog mit vielen Angeboten und Gutscheinen aus Ihrer Rat&Tat Apotheke

20 WENN DER FRÜHLING

20 WENN DER FRÜHLING KRANK MACHT Etwa 60 Millionen Europäer sehen das Erwachen der Natur mit einem lachenden aber überwiegend einem weinenden Auge. Sie leiden unter allergischer Rhinits, auf Deutsch „Heuschnupfen“. Symptome wie juckende, rinnende Nase und brennende, tränende Augen manchmal begleitet von Hautausschlag sind sehr unangenehm und beeinträchtigen die Lebensqualität, weil die Betroffenen Aufenthalte und Aktivitäten im Freien nur mehr sehr eingeschränkt genießen können. Die allergische Reaktion führt zu entzündlichen Prozessen und kann im Laufe der Zeit in die unteren Atemwege „rutschen“ (Etagenwechsel). In der Folge entstehen möglicherweise ernste Erkrankungen der Bronchien und Lunge wie Asthma bronchiale. Eine Allergie ist eine überschießende Reaktion unseres Abwehrsystems auf bestimmte Stoffe („Allergene“), die eigentlich für den Körper harmlos sind wie Pollen, Milben, Tierhaare, u.a. Nach der ersten Sensibilisierung bildet unsere Körperabwehr Antikörper und bei Kontakt mit dem Allergen werden Histamin ausgeschüttet und Leukotriene freigesetzt, die die typischen Symptome wie Fließschnupfen, Juckreiz, Augenrötung und Hautreizung auslösen. In sehr schweren Fällen kann die akute Reaktion auch zu einem anaphylaktischen Schock mit Herz-Kreislauf-Versagen führen. Die beste Vorbeugung ist, erst gar nicht mit dem Allergieauslösenden Stoff in Kontakt zu kommen! Die Pollen-Saison dauert lang, denn Gräser, Bäume und Kräuter blühen zu unterschiedlichen Zeiten. Damit Sie sich auf die für Sie kritische Zeit schon vorbereiten können, empfehlen wir: 1 Allergie-Test beim Arzt, damit sie wissen, auf welche Stoffe Sie reagieren 2 Informieren Sie sich über die aktuelle Pollenflug-Vorhersage! www.pollenwarndienst.at www.polleninfo.org ALLERGIE

Sagen Sie „Gute Nacht“ zu Schlafproblemen. Höchste Baldrian-Dosierung im Markt* → 1 Tablette am Abend Fördert das Einschlafen Verbessert die Schlafqualität Natürliche Pflanzenkraft Für die Nacht * Quelle: IMS Health 07/16 Baldriparan ® Für die Nacht. Wirkstoff: Trockenextrakt aus Baldrianwurzel zur Linderung von Schlafstörungen. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Sie Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

APOaktuell

APOaktuell 04 Herbst 2019
APOaktuell 03 Sommer 2019
APOaktuell 02 Frühling 2019
APOaktuell 01 Winter 2019
APOaktuell 04 Herbst 2018
APOaktuell 03 Sommer 2018
APOaktuell 02 Frühling 2018
APOaktuell 01 Winter 2018
APOaktuell 04 Herbst 2017
APOaktuell 03 Sommer 2017
APOaktuell 02 Frühling 2017
APOaktuell 01 Winter 2017

APOseller

APOaktuell 03 Winter 2019/2020
APOSeller 02 Sommer 2019
APOseller 01 Frühling 2019
APOSeller 04 Winter 2018/2019
APOSeller 03 Herbst 2018
APOseller 02 Sommer 2018
APOseller 01 Frühling 2018
APOSeller 03 Winter 2017/2018
APOseller 02 Herbst 2017
APOseller 01 Frühling 2017

ApoMaxazin

ApoMaxazin 02 Herbst/Winter 2017
ApoMaxazin 01 Frühjahr 2017

© 2017 APOmedia Verlag GmbH