Herzlich Willkommen beim APOmedia Verlag Webkiosk

Lesen und informieren Sie sich in unseren neuen und alten APOaktuell Magazinen. Viel Spaß beim Schmökern wünscht ihnen das APOmedia Verlag Team.

Aufrufe
vor 3 Jahren

APOaktuell 04 Herbst 2018

  • Text
  • Sodbrennen
  • Wundheilung
  • Muskelkater
  • Halsweh
  • Kinderwunsch
  • Inkontinenz
  • Pharma
  • Pharma
  • Synpharma
  • Kwizda
  • Herbamed
  • Fresenius
  • Medical
  • Bayer
  • Easypharm
  • Pharma
  • Pharma
  • Ratiopharm
  • Apomediaverlag
Das Magazin aus Ihrer Apotheke. Diesmal mit folgenden redaktionelle Themen: TABUTHEMA INKONTINENZ – Wenn man muss, ohne zu müssen, HALSWEH ADÉ – Hilfe gegen schmerzhafte Schluckbeschwerden, IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT – Im inneren Gleichgewicht durch die trübe Jahreszeit, BEREIT FÜR NACHWUCHS? – Tipps für den Weg zum Babyglück und vieles mehr...

28 Für Ihr Gedächtnis

28 Für Ihr Gedächtnis 29 VERGESSLICH? DIE PFLANZLICHE KRAFT FÜR IHR GEDÄCHTNIS Ein gemütlicher Herbstspaziergang tut dem Körper gut und hebt die Stimmung. Gesunde Ernährung: Vitamin- und mineralstoffreiche Kost, zwei Liter Flüssigkeit pro Tag. Ruhepausen fürs Gehirn: Gerade, wenn Sie viel Stress haben, braucht Ihr Kopf-Computer Zeit zum Regenerieren. Ausreichend Schlaf und kurze Pausen zwischendurch machen's möglich. Frische Luft: Ein Spaziergang im Freien ist optimal, um sich „auszulüften“ und durch die Bewegung den Stoffwechsel zu aktivieren. Genussmittel: Kaffee, Alkohol und Nikotin in Maßen, Rauchen am besten gar nicht! Atemübungen: Gerade sitzen, die Augen schließen und einige Minuten langsam tief ein- und ausatmen, das kann helfen, schnell wieder die Konzentration zu finden. Pflanzliche Präparate und Nahrungsergänzungsmittel: • Extrakte aus Gingko biloba (Tabletten, Kapseln u.a.): fördern die Durchblutung des Gehirns, das dadurch mit mehr Sauerstoff versorgt wird, und verbessert auch die Fließeigenschaften des Blutes. Dadurch wird die Hirnleistung gesteigert. Die Einnahme sollte über einen längeren Zeitraum erfolgen, um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen. • Geriatrika: Nahrungsergänzungsmittel für ältere Menschen, die aufbauend wirken und die Gedächtnisleistung verbessern : enthalten spezielle Nährstoffzusammenstellungen oft in Kombination mit Ginseng. • Knoblauch-Präparate: wirksam bei Arteriosklerose (auch vorbeugend!), verbessert die Durchblutung bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit. Ginkgobene ® Wenn Sie sich mit den Jahren immer weniger auf Ihr Gedächtnis verlassen können, spielt eventuell eine schlechtere Durchblutung eine Rolle. Hier ist es wichtig das Gehirn langfristig zu unterstützen. Ginkgobene® 240 mg hochdosiert. Nur 1x täglich. Exklusiv erhältlich in Ihrer Apotheke! Ginkgobene ratiopharm ® - Filmtabletten, 30 Stück € 25,90 Besonders bewährt hat sich hier der hochdosierte Extrakt des Ginkgo-biloba Baumes. Ginkgo biloba stärkt Ihre Gedächtnisleistung*, fördert die Gehirndurchblutung und versorgt die grauen Zellen so besser mit Sauerstoff. KONZENTRATIONSSTÖRUNGEN *im Rahmen des leichten demenziellen Syndroms Über Wirkung und unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. | AU/OTC-CH/18/0058 KONZENTRATIONSSTÖRUNGEN

© 2017 APOmedia Verlag GmbH